40 Jahre Naturlandstiftung Saar

2016 - Unser Jubiläumsjahr!

Wir sind Genusspartner!

Biologische Landwirtschaft!

Partner der Gastronomie

Landschaftspark Hofgut Imsbach

repräsentatives Hofgut

Naturschutzgroßprojekte

Schutz seltener heimischer Arten

Naturwacht

Mittler zwischen Mensch und Natur

Unsere tierischen Landschaftspfleger

helfen der Natur

Natur statt Beton

Rückbaumaßnahmen für den Naturschutz

Haltung und Schutz bedrohter Haustierrassen

nachhaltige Landschaftspflege und Naturschutz

Termine zur Übersicht »

Aktuelles zur Übersicht »

ProjekteEin Ausschnitt aus unseren Arbeiten

Die Naturlandstiftung Saarüber uns

Die Naturlandstiftung

Die NLS ist eine gemeinnützige private Stiftung des bürgerlichen Rechts. Seit 1976 setzt sie sich aktiv für den Schutz, die Pflege und die Entwicklung des saarländischen Naturerbes ein.

mehr lesen
Leitziele

Biologische Vielfalt, Nachhaltigkeit und Bewahrung unseres Natur- und Kulturerbes sind die Kernthemen für alle Aktivitäten der Naturlandstiftung Saar.

mehr lesen
Naturschutz

Grunderwerb zum Schutz des Lebensraums bedrohter Tiere und Pflanzen ist eines der wirkungsvollsten und erfolgreichsten Instrumente des Naturschutzes.

mehr lesen
Unsere Töchter

ÖFM, IVEG und BML - unsere Tochtergesellschaften in aller Kürze mit viel dahinter. Spezialisierung und gebündeltes Fachwissen für den saarländischen Naturschutz!

mehr lesen

Unsere saarländischen Schutzgebiete

Die Größe der 103 Schutzgebiete der Stiftung schwankt zwischen 0,0836 Hektar (Zillas Felsenkeller in Nunkirchen) und 101 ha (Flächen am Fuße des Peterbergs bei Eiweiler). Rund zwei Drittel der Schutzgebiete weisen eine Größe bis maximal 5 ha auf. Die meisten Schutzgebiete, sowohl hinsichtlich der Gesamtfläche als auch der Anzahl der Gebiete kommen im Saarpfalz-Kreis und im Landkreis Merzig-Wadern vor.

zur statistischen Übersicht
  gesamte Karte anzeigen